Navigation
Home
wie alles begann
Galerie
unsere Schafe
Rassebeschreibung
der Hümmling
Erzählungen aus dem Hümmling (von Bernhard Schulz)
Links
Kontakt
Impressum
Gästebuch
News
=> Eines Morgens waren die Netze weg
 

News

News

weitere Neuigkeiten erfahren Sie auf unserer neuen Seite Schnuckenschäferei Böving.

02.05.2011
Es ist Frühling und die stickige Stallluft liegt hinter den Schafen und ihren Lämmern. Der Sommer auf der Heide kann kommen!

27.02.2011
Die Zuchtbescheinigungen und Ablammlisten für die Herdbuchzucht sind vom Landesschafzuchtverband gekommen. Unsere Herdbuchzucht ist somit offiziell eröffnet!! 

07.02.2011
Wir verzeichnen den 1.000sten Besucher auf unserer Homepage! Schön, dass sie so vielen Interessierten gefällt!

06.01.2011
Das neue Jahr 2011 ist gekommen und der Winter hat Deutschland und auch die Schafe im Naturschutzgebiet im Griff. Für unsere genügsamen Schnucken aber kein Problem, die finden ihr Futter auch unter dem Schnee und wegen ihrer dicken Wolle macht ihnen die Kälte nichts aus. Galerie - Winterbilder

19.11 2010
in der Tageszeitung (Meppener Tagespost) erscheint ein Artikel über unsere Schafe in der Landschaftspflege und in diesem Zusammenhang auch ein Bericht über den Diebstahl der Netze

08.11.2010 Heute Nchmittag kam ein Anruf, dass unsere Schafe wohl ausgebrochen sind. Als wir dort ankamen, fanden wir nicht ein einziges Weidenetz, alle geklaut (9x50m)! Es war kurz vorm dunkel werden, die Nacht kommt schnell in dieser Jahreszeit. Eine Nachfrage beim benachbarten Bauernhof ergab, dass es sich die Schafe dort auf der Pferdeweide gemütlich gemacht hatten. Also Strom auf die unterste Litze und morgen geht es weiter: Strafanzeige bei der Polizei, neue Netze organisieren, neu pferchen etc.

09.10.2010 der Klasse 1 gekörte weiße Schnuckenlammbock Semjon und 11 weitere weiße gehörnte Aulämmer finden ebenfalls bei uns ihr neues Zuhause

18.09.2010
14 weiße gehörnte Aulämmer kommen dazu

28.08.2010
Unsere Schnucken kommen endlich wieder raus - ins Paradies für Heidschnucken schlechthin

17.08.2010
Nach dem Gespräch mit der Dame vom Amt für Naturschutz beim Landkreis Emsland bekommen wir insgesamt 11,5 ha Naturschtuzflächen zur Schafbeweidung




Es waren schon 18012 Besucher hier!
 
Das Wetter im Hümmling
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=